Multi-Use, Naturkosmetik

Aloe Vera – verschiedene Anwendungsmöglichkeiten

Die Aloe Vera ist eine Pflanze der Gattung der Aloen. Beheimatet ist sie in Mittel-, Südamerika und Afrika. Das Blattgel der Wüstenlilie kann sowohl innerlich als auch äußerlich Anwendung finden, in Form von Saft oder Gel. Schon seit tausenden von Jahren wird diese Heilpflanze von den Menschen verwendet und somit ist es kein Wunder, dass die Gute in unglaublich vielen Kosmetik-Artikeln steckt. Hier möchte ich aber ihre Anwendungsmöglichkeiten in der möglichst reinen Form vorstellen, nämlich als Gel oder Saft. Das Gel bekommt man mittlerweile in jedem Drogeriemarkt und den Saft im Reformhaus. Beides ist geruchsneutral. Ich verwende übrigens das Aubrey Organics Gel oder einfach Aloe Saft.

Gesichtsfluid

Reines Aloe Vera Gel hilft wirklich wahre Wunder gegen ölige und unreine Haut (oder auch bei Akne), aber auch bei trockener oder Neurodermitis geplagter Haut. Es wirkt entzündungshemmend, beruhigend, schmerzstillend und feuchtigkeitsspendend. Das Gel ist leicht und zieht schnell ein, hinterlässt also keinen öligen Film und pflegt gut. Je nach Zusammensetzung und Hersteller kann es aber auch passieren, dass das Gel gerade im Winter nicht ausreichend genug ist. Es eignet sich aber auch sehr gut als Unterlage für eine weitere Creme/Öl oder im Sommer unter dem Sonnenschutz.

Körperspray

Aloe Vera Saft kann man sich in einen Pumpzerstäuber abfüllen und ein Körper-Feuchtigkeitsspray umwandeln. Natürlich ist es nicht genauso reichhaltig wie eine Creme, aber bei Neurodermitis oder wenn es mal schnell gehen muss ist es sehr angenehm.

Bodylotion

Das Aloe Gel kann natürlich auch als Körperlotion verwendet werden. Allerdings ist das Gel verhältnismäßig teuer und deswegen weniger für den häufigen Body-Lotion Gebrauch geeignet.

Haarpflege/-Styling

Aloe Vera Saft (bei feinem Haar) oder Gel ist ein tolles Haarpflegeprodukt. Man gibt es ins handtuchtrockene Haar. Zunächst mag das Verteilen des Gels etwas ungewohnt erscheinen. Es hilft gegen Schuppen und juckende Kopfhaut, spendet trockenem Haar Feuchtigkeit und stärkt die Haarstruktur, macht das Haar leichter kämmbar und beschert ihm Glanz. Das soll erst mal ein anderes Produkt nachmachen!

After Sun Lotion

Bei Sonnenbrand lindert Aloe Vera Gel den Schmerz, hilft schneller abzuheilen und wirkt außerdem kühlend auf den entsprechenden Stellen.

Verwendet ihr das Multitalent Aloe Vera? Kennt ihr noch weitere Anwendungsmöglichkeiten?

Weiterführende Links:

Hier gibt es mehr Informationen zum Thema Aloe-Vera. Lasst euch nicht von dem Wink mit dem Produkte-Shop irritieren, ich habe die Seite nur angeführt, da sie schön übersichtlich ist und die richtigen Informationen liefert ;-).
Wikipedia zu Aloe Vera

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Ebenfalls interessant

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar