Dekorative Kosmetik, Naturkosmetik

Everyday Minerals – The Cat Eye Collection

Aufgrund der überschaubaren Inhaltsstoffe und Duftstofffreiheit verwende ich gerne Mineralskosmetik und bin ein großer Fan von den Everyday Minerals Produkten. Besonders toll finde ich die liebevoll gestalteten Sets, bestehend aus Produkten zu einem bestimmten Thema. Die sehen nicht nur hübsch aus sondern haben den Vorteil, dass Kleingrößen enthalten sind. Kleingrößen eignen sich gut zum Testen und sind für Leute wie mich praktischer und günstiger, da ich einfach nicht so viel von einem Produkt benötige. Auch toll ist, dass einigen Sets ein passender Pinsel beigelegt ist.

Kurz gesagt, ich liebe Everyday Minerals, ich liebe Katzen, ich liebe Rosa-Töne und Katzenaugen und deswegen musste The Cat Eye Collection in meinen Einkaufswagen! Und weil ich dieses Set besonders gelungen finde, stelle ich es euch in einem eigenen Post vor. Allein die Verpackung mit den Katzen hat es mir angetan.

everday-minerals-the-cat-eye-collection

Enthalten sind in dem Set der Eyeliner Walking After Midnight, der Shimmer Eye Shadow In The Garden, der Shimmer Eye Shadow Illuminator und ein Double Ended Bamboo Eye Brush.

Mit den Pinseln von Everyday Minerals bin ich immer zufrieden, hier finde ich nur schade, dass kein richtiger Eyeliner Brush enthalten ist. Mit der bauschigen Seite des Pinsels kann man super verblenden, mit der flachen Seite kann man zwar einen Lidstrich hinbekommen aber kein richtiges Katzenauge. Dafür verwende ich dann den Eyeliner Pinsel von Alverde.

everday-minerals-the-cat-eye-colours

Die Farben habe ich auf ein Wattepad geswatched. Der Lidschatten Illuminator ist ein zarter Roséton, der leicht schimmert. In the Garden ist dagegen ein gold-sandiger Ton, der ebenfalls leicht schimmert und auf dem Auge eher wie Taupe (also dunkler als auf dem Bild) wirkt. Zusammen oder einzeln eingesetzt kann man damit auch ein dezentes Tages-Make-Up zaubern.

Mischt man die Töne mit dem schwarzen Eyeliner Walking after midnight enstehen zwei unterschiedlich dunkle Grau-Töne. Die Kombination der Farben funktioniert also ebenso wunderbar für klassische Smokey-Eyes. Mineral-Lidschatten kann man grundsätzlich auch nass auftragen, dadurch sollen sie intensiver wirken, ich bekomme das allerdings nicht so gut hin, weil die Pigmente dadurch verrutschen.

Stattdessen verwende ich zur Intensivierung die benecos eyeshadow base. Bei den dunklen Farben reicht es mir aus, sie trocken aufzutragen. Der Eyeliner ist übrigens matt, trägt man ihn nass auf, glänzt er und es ist einfacher damit einen längeren Lidstrich zu ziehen.

Im Vergleich zu konventioneller Kosmetik finde ich gernell, dass bei Naturkosmetik-Lidschatten die Farben schneller verblassen, die Haltbarkeit bei der Cat-Eye Collection empfinde ich aber als gut bis sehr gut, wenn man eine Base verwendet.

Kennt ihr das Set schon oder habt ihr vielleicht Interesse daran? Wie sieht es bei euch aus mit Cat Eyes, mögt ihr die auch so gerne wie ich?

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Ebenfalls interessant

3 Kommentare

  • Antworten strawberrymouse 19. Januar 2016 um 22:36 Uhr

    Oh, das Set kannte ich noch gar nicht! Wäre genau mein Beuteschema, aber da ich die Farben so oder so ähnlich besitze, dann doch keine Kaufoption.

  • Antworten Fräulein Immergrün 20. Januar 2016 um 21:28 Uhr

    Liebe Mari,
    ich würde mir wünschen, dass EM noch weitere solcher Sets anbieten würde. Dein vorgestelltes Set hatte ich mir angesehen, aber irgendwie habe ich ähnliche Farben (wenn auch nicht als lose Pigmente) zu Hause.
    Ich finde, du hast vollkommen recht mit der Aussage, dass NK-Lidschatten nicht so kräftig/ langanhaltend/ ausdauernd sind. Dennoch finde ich lose Pigmente schonmal besser als die gepressten.

    Das kein passender Pinsel für den Eyeliner dabei ist, ist ganz schön schade. Aber den Brush von Alverde nutze ich auch immer gerne 😉

    Grünste Grüße

    • Antworten Mari 21. Januar 2016 um 11:15 Uhr

      Ich bin auch gespannt, ob es in Zukunft mehr Sets für das Augen-Make-Up geben wird, meistens sind die Sets ja eher für den Teint zusammengestellt.
      Liebe Grüße

    Schreibe einen Kommentar