Grüne Mode

Golden Bangles and Silver Earrings

Ende Januar habe ich im Sale bei People Tree mal etwas gewagt, nämlich ein Bestellung nach England aufgegeben. Aus dem Ausland Pakete zusenden zu lassen, finde ich etwas problematisch, da sie leichter verloren gehen oder schwieriger nachzuvollziehen ist, wo sie gelandet sind, der Versand normalerweise teurer ist und man zusätzlich auch noch Kosten bei einer Rücksendung tragen muss. Da die Sachen aber deutlich reduziert waren, ich seit letztem Herbst in ein Kleidchen verliebt bin und ich meine Größe bei der Marke kenne, habe ich es riskiert. Es gab allerdings tatsächlich Schwierigkeiten beim Versand, was allerdings nicht an People Tree sondern am DPD lag. Ich nahm also nach zweieinhalb Wochen Kontakt mit dem People Tree Team auf und die Sache war schnell geklärt. Anstatt nach drei Tagen hatte ich mein Paket allerdings erst nach vier Wochen in der Hand und es war außen ein wenig beschädigt. Das ist natürlich ein Grund für mich dort nicht mehr zu bestellen, auch wenn das People Tree Team dafür nichts kann und wirklich sehr freundlich und schnell reagiert hat.
Der Inhalt hat mich natürlich trotzdem erfreut. Und heute möchte ich euch den Schmuck zeigen, den ich bestellt habe, die anderen Sachen ein anderes Mal ;-).

Sowohl die Ohrringe, als auch die Armreifen wurden in den Bambolulu Werkstätten in Kenya hergestellt. Das Projekt unterstützt Menschen mit Behinderung dabei, selbstständig und in ihre Gemeinschaft integriert zu werden. Der Schmuck wird im traditionellem Handwerksverfahren hergestellt.

Zwei goldfarbene Bangles (Armreifen)

Bangles besitze ich seit meiner Indienreise recht viele, liebe sie aber schon seitdem ich klein bin. Generell trage ich im Frühjahr/Sommer sehr gerne Armreifen und -bänder. An Bangles mag ich so gerne, dass man sie verschieden kombinieren kann und sie so schön klimpern. Manch einem mag das auf die Nerven gehen, aber ich finde ich gerade beim tanzen in der Disco toll. In Indien habe ich mir schon einige gekauft. Außerdem habe ich auf einer Hochzeit, die ich dort besucht habe, grüne Glas-Bangles geschenkt bekommen. Diese haben goldene Streifen, weswegen ich mich damals schon geärgert hatte, nicht noch goldfarbene dazu gekauft zu haben und gleich zugegriffen habe, als ich diese bei People Tree gesehen habe.

Bangles

In dieser Box bewahre ich meine Bangles auf, und es ist tatsächlich eine richtige Bangle-Box aus Indien. Super kitschig, ich weiß, aber wenn man in Indien war, merkt man erst zu Hause, was von den Einkäufen vielleicht etwas zu kitschig ist :-D. Ich mag sie sehr gerne und habe so etwas in der Art hier auch noch nie gesehen…

Silver Earrings

SilverEarrings

Lange silberne und einfache Ohrringe, die zu allem passen, habe ich noch gar nicht. Ich finde diese hier sehr schön, sie sind zwar recht groß aber dennoch so schlicht, dass sie zu allem passen. Der Stein ist übrigens ein Rosenquarz. Es gibt sie auch noch in goldfarben mit grünem Stein, wie ich sie fast schöner finde, aber da ich bereits goldene Ohrringe besitze, finde ich meine Wahl so besser.

Der Schmuck den People Tree anbietet ist größtenteils Ethno-Schmuck und etwas gröber, ich persönlich finde die Sachen aber sehr schön. Ganz billig ist der Schmuck natürlich nicht, aber man unterstützt ein gutes Projekt damit. Fairtrade Schmuck kann man natürlich auch ganz einfach bei den tausenden von Anbietern kaufen, die ihren selber gemachten Schmuck zum Beispiel bei Dawanda anbieten oder auch im Eine Welt Laden. Oder man wird eben selbst kreativ…

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Ebenfalls interessant

7 Kommentare

  • Antworten wasmachtHeli 7. März 2013 um 21:29 Uhr

    Ich war gerade auf der People Tree Seite stöbern. Die haben ja wirklich sehr schöne Sachen.
    Schade, dass das Paket nicht ganz komplikationsfrei zu Dir gekommen ist. Das macht natürlich nicht mehr viel Lust, überhaupt noch im Ausland zu bestellen.

    • Antworten Mari 10. März 2013 um 10:36 Uhr

      Zum Glück gibt es immerhin ein paar Sachen von People Tree bei Zalando oder Wertvoll, aber eben leider nicht das gesamte Sortiment. Ich hoffe aber, dass die Marke in mehr Shops aufgenommen wird! Dann bleiben nur noch die ganzen anderen Labels, die momentan in Deutschland noch unerreichbar sind…

  • Antworten Sun 17. März 2013 um 20:48 Uhr

    Hey Mari,

    oh toll – du hast bei People Tree bestellt 🙂 Ich bin schon sehr gespannt auf die Bekleidung! 😀 Danke auch für den Hinweis auf Zalando und Wertvoll. Einige People Tree Produkte gibt es auch bei Fair Queen.

    Liebe Grüße
    °Sun

    • Antworten Mari 19. März 2013 um 21:27 Uhr

      Stimmt, hatte ich ganz vergessen. Eine Bekannte von mir hat sogar mal ein People Tree Oberteil bei TK Maxx gefunden…aber das war wohl Glück.

      • Antworten Sun 19. März 2013 um 23:30 Uhr

        Bei TK Maxx?^^ Das grenzt schon fast an ein Wunder ;D

        A Propos Fair Queen – dort habe ich vergangene Woche neue Frühlings-Produkte im Shop entdeckt. Es sind auch ein paar schöne Schuhe von John W. dabei. Ich habe direkt bestellt bevor meine Größe wieder ausverkauft ist -.-

        Liebe Grüße
        °Sun

  • Antworten Angie 25. März 2013 um 22:54 Uhr

    Hallo Mari,

    ich habe mir die Website von People Tree auch gleich angesehen und einige schöne Sachen gefunden.

    Aber vor allem Deine Ohrringe finde ich richtig hübsch.

    Liebe Grüsse,
    Angie

    • Antworten Mari 26. März 2013 um 14:12 Uhr

      Hallo Angie,
      freut mich, dass ich euch zeigen kann, dass es auch schöne Öko-Mode gibt :).
      LG Mari

    Schreibe einen Kommentar