Gedanken

La Maison Dior – Diors Leidenschaft für Blumen

Im Sommer habe ich mich in die Normandie verliebt: Die verschlafenen, kleinen Dörfer mit liebevollen Fachwerkhäuschen und prall gefüllten Blumenkästen am Straßenrand haben mich einfach verzaubert.

la-maison-dior-3

Das Plakat zur Ausstellung „Dior – Die Revolution des New Look“

Als Modebegeisterte unumgänglich für mich war da natürlich der Besuch von La Maison Dior in Granville. Umgeben von einem wunderschönen Garten mit grandiosem Ausblick dient die Villa heute als Museum für wechselnde Dior Ausstellungen. Um ein wenig Sommer in die grauen Wintertage zu bringen möchte ich heute einige Eindrücke von dem Anwesen und der Ausstellung „Dior – Die Revolution des New Look“ mit euch teilen.

la-maison-dior-2

Die Villa Les Rhumbs

1905 in Granville geboren verbringt Christian Dior seine Kindheit in der Villa Les Rhumbs. Wie seine Mutter Madeleine liebt auch er Blumen, lernt ihre Namen auswendig und zeichnet schon in der Jugend Landschaftsgärten. Auch später sind seine Designs und seine Kreativität von dieser Leidenschaft für Blumen geprägt.

la-maison-dior-4

Im Garten

la-maison-dior-5

Der New Look, von Christian Dior selber als Ligne Corolle (französisch: Blütenkelch-Linie) bezeichnet, ist dafür ein gutes Beispiel. Bei diesem Look wirkt die Silhouette durch eine stark betonte Taille und einen weiten Rock wie ein umgedrehter Blütenkelch.

la-maison-dior-6

Kleider im typischen New Look

Die von der damaligen Chefredakteurin des Harpers Bazaar als neuartigen Look bezeichneten Kleider stehen im starken Kontrast zu den durch die Kriegsjahre strengen und rational geprägten Stil in der Mode. Dior löst damit eine kleine Revolution in der Mode aus, die Silhouette wird wieder weiblich.

la-maison-dior-9

la-maison-dior-7

Die H-Linie, eine späterer Look von Dior

Der Besuch des Gartens ist übrigens kostenlos und somit sicher auch für weniger Modebegeisterte einen Abstecher wert. Es gibt einen kleinen Teesalon in dem man die tolle Aussicht auf die Umgebung und den Blick auf die Blumen genießen kann. Die Ausstellung zum New Look ist mittlerweile beendet, im Frühjahr kann man aber sicherlich auf weitere Sonder-Ausstellungen gespannt sein.

la-maison-dior-1

Quellen: La Maison Dior
Fotos: David Groß

Seid ihr schon im Maison Dior oder überhaupt in der Normandie gewesen? Wie hat es euch gefallen?

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Ebenfalls interessant

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar