Kategorie:

Shopping Guides

Grüne Mode, Shopping Guides

Paris – Fair Fashion Shopping Guide

Paris, die Stadt der Mode, war für mich ein kleiner Reinfall, was Ethical Fashion angeht. Eigentlich ist Frankreich recht weit beim Thema Grüne Mode, nur versteckt sie sich, wie fast überall, ziemlich gut. Und in Paris kann das auch mal heißen, dass man die richtige Hausnummer nicht findet, weil sie nicht existiert, oder womöglich woanders als sie sollte. Oder der Laden hat einfach dicht gemacht, obwohl er auf der Webseite noch ausgeschrieben ist. Ich hatte mir vorher eine Liste mit nachhaltigen Shops angelegt, die ich alle besuchen wollte. Da es in Paris aber auch so viele andere schöne Dinge zu tun gibt, hatte ich gar nicht mal so große Lust auf Shoppen (oder sowieso eher Schaufenster-Shoppen), besonders, weil die Läden quer über die ganze Stadt verteilt liegen. Das Stadtviertel Marais macht sich aber am besten.

Drei Läden habe ich trotzdem einen Besuch abgestattet, die anderen sind dann nächstes Mal an der Reihe und hoffentlich gibt es bis dahin weitere!

Merci

(111 Boulevard Beaumarchais)
merci Weiterlesen

Grüne Mode, Shopping Guides

Hamburg – Fair Fashion Shopping Guide

Meinen Urlaub in Hamburg habe ich natürlich auch genutzt, shoppen zu gehen. Glücklicherweise gibt es in Hamburg eine kleine Auswahl an Läden, die Grüne Mode anbieten und bei Budni musste ich natürlich auch vorbeisehen. Die Naturkosmetikabteilung dort ist wirklich toll.

Aliqua Naturkosmetik

(Europa Passage Bergstraße 16)
Hier findet man gängige Marken wie Alverde, Lavera, Logona, Dr. Hauschka und Weleda. Aber auch Burt’s Bees, Intelligent Nutrients, Aubrey Organics, Yes to, und weitere. Ich finde die Abeilung sehr gut sortiert und übersichtlich.

Geht man aus der Europa Passage raus in die Hermannstraße stößt ma gleich auf Grüne Erde und hessnatur. Beides sind bekannte Versandhäuser, die Ökomode anbieten. Grüne Erde führt außerdem Wohnartikel.

GrueneErdeHessnatur
Weiterlesen

Grüne Mode, Shopping Guides

Frankfurt – Fair Fashion Shopping Guide

Frankfurt bietet mittlerweile mehrere Gelegenheiten nachhaltig Mode oder Kosmetik zu shoppen, deswegen habe ich euch eine kleine Zusammenstellung von ein paar Geschäften gemacht, die ich ab und zu besuche.

Die Berger Straße

Hier halte ich mich allein schon gerne wegen dem vielfältigen und großen Essensangebot auf und weil es lauter nette Geschäfte, fernab vom Mainstream, gibt. Außerdem liegt an einem Ende der schöne Bethmannpark. Insgesamt ist die Straße zwar viel besucht, aber nicht so anstrengend, wie die Fußgängerzone.

Organicc

(Hausnummer 19)
organicc
Klein, aber fein. Es werden Marken wie Kuyichi, Armed Angels, Misericordia und Stewart & Brown angeboten. Die Preise sind auch dementsprechend mal niedriger mal höher. Weiterlesen