Kategorie:

NEWS

NEWS

Fröhliche Weihnachten!

Ich wünsche euch allen fröhliche Weihnachten,
schöne und erholsame Feiertage!

Einen Blogpost habe ich noch für dieses Jahr geplant,
ihr hört also die Tage wieder von mir :).

Habt einen schönen Abend!

Weihnachtliche Grüße
Mari

NEWS

NEWS: DIY-Kosmetik-Idee, der Online-Shop Lesara und Dokumentationen

Zwei Wochen vorher, komme auch ich endlich in Weihnachtsstimmung. Zwei Ladungen Plätzchen habe ich gebacken, das reicht: Spitzbuben und Citronelli. Und natürlich bin ich auch am Geschenke basteln und verpacken. Eine DIY-Idee stelle ich euch heute vor:

Vanilla Orange Body Scrub

Einen Body Scrub kann man immer gebrauchen und sei es für die Füße, die man bei der Pflege ja ganz gerne mal vergisst. Außerdem ist es günstig herzustellen und auch als kleines Geschenk gut geeignet. Die Zutaten kann man beliebig variieren, je nachdem was man gerade zur Verfügung hat.

Man braucht:

  • ein Aufbewahrungsglas (ich habe ein Weck-Glas für 1,75€ gekauft)
  • evtl. Aufkleber (meine sind von dm)
  • Zucker (ich verwende am liebsten den etwas gröberen Rohrzucker)
  • Öl (hier habe ich Olivenöl genommen, man kann aber genauso gut Mandel-, Kokos- oder andere Öle verwenden)
  • Für den Duft:

  • Etwas Vanillezucker oder gemahlene Vanille
  • 1 Päckchen Orangenschale (oder Zitronenschale aus der Backwarenabteilung)
  • Je nachdem 3 Tropfen ätherisches Öl (ich habe Blutorange verwendet)

Weiterlesen

NEWS

NEWS: H&M Close the loop, Dokumentationen und Naturkosmetik-Geschenke

Die tollen Papiergeschenke aus der Zeitschrift FLOW verwende ich immer gerne für Collagen!

Herbst und Winter sind für mich immer besonders kreative Phasen. Gerade dann wenn es draußen früh dunkel wird und drinnen schön kuschelig, beschäftige ich mich gerne mit Basteleien und backe für Geburtstage und Weihnachten. Dann kommen mir auch die besten Ideen. Die letzte Woche hatte ich zwar sehr viel zu tun und bin deswegen leider nicht dazu gekommen, für den Blog zu schreiben, dafür hat sich die Liste an Ideen für Blogartikel allerdings verdoppelt.

Mode

  • Auf fashionunited erschien der Artikel Is H&M really as ‚green‘ as they seem to be? [Englisch] der sehr einleuchtend berichtet, inwiefern H&M seine Nachhaltigkeits-Anspruch erfüllt und wo vielleicht doch mehr Marketing dahinter steckt. Besonders die Kampagne „Close the Loop“ wird kritisiert. Letzendlich agiert H&M aber ganz vorne mit dabei und es bleibt abzuwarten, inwiefern die Versprechen dann tatsächlich eingehalten werden. Übrigens sind auch zwei Werbekampagne in dem Artikel eingebunden, die ich auch noch nicht kannte.
  • Weiterlesen

NEWS

NEWS: Recycling-Jeans, ARTE Fashion Weekend und mehr

Für mich hat der Herbst so richtig begonnen, ich verfolge die neuen Modetrends in Zeitschriften und fange wieder an Tee zu trinken.

In den letzten Wochen war ich ziemlich viel unterwegs, unter anderem in Hamburg, und habe deswegen keine Zeit zum Bloggen gefunden. Neue Entdeckungen sammeln sich bei mir natürlich trotzdem an und heute ist es mal wieder Zeit für einen NEWS-Artikel. Außerdem könnt ihr auf dem Blog nun auch ein wenig über mich erfahren!

Mode

  • H&M hat Jeans aus recycelter Baumwolle auf den Markt gebracht. Dabei handelt es sich um einen Anteil von 20% recycelter Baumwolle. So „wenig“ ist anscheinend nötig, um eine gute Qualität zu gewährleisten. Recycelte Fasern sind natürlich nicht so strapazierfähig wie neue.
    In Sachen Recycling ist H&M ziemlich weit vorne mit dabei, ob das nun reine Marketing-Strategie ist oder ernst gemeinte Verbesserung bleibt dabei fraglich.
    Mit dem Werbespot Close the Loop ruft H&M deutlich dazu auf, zu recyceln, also auch alte Kleidungsstücke wieder zum Geschäft zurück zu bringen. Allerdings wird in dem Spot damit geworben, dass man alles sein kann, alles kaufen kann/soll was man möchte, hauptsache man bringt es danach wieder zu H&M. Meiner Meinung nach ein Aufruf zu gedankenlosem Konsum…
  • Weiterlesen

NEWS

NEWS: Fashion Week, Schöne-Dinge-Shopping, Beauty-Tipp und mehr

Holla, meine letzte Neuigkeiten Sammlung ist auch schon wieder eine ganze Weile her. Kein Wunder, dass ich mich unter meinen gesammelten Links gar nicht mehr zurecht gefunden habe und einiges aussortieren musste, weil es so gar nicht mehr aktuell war.

Naturkosmetik

  • Bei dem heißen Wetter der letzten Wochen habe ich nicht viel Kosmetik verwendet. Sonnenschutz ist das einzig wichtige und den betreibe ich vorwiegend so, dass ich mich im Schatten oder in Räumen aufhalte und nicht in der Mittagssonne rausgehe (was mir nicht schwer fällt, da ich eine Nachteule bin).
    Vor meinem Urlaub in der Normandie und der Bretagne habe ich mir den Hurraw Sun Protection Balm gekauft und die Eco Cosmetics getönte Sonnencreme SPF/LSF 30.
    Vom Lip Balm bin ich ziemlich angetan von der Creme dagegen gar nicht. Zwar ist es gut, dass sie nicht so weißelt, dafür muss man aber ziemlich aufpassen, denn sie färbt ab. Für das Gesicht ist sie bei mir gar nicht geeignet, da sie zum einen meinen Haut Ton nicht trifft und zum anderen zu starkem Glanz führt. Also fange ich wieder bei Null an mit der Suche nach einer geeigneten Naturkosmetik Sonnencreme. Juhu (nicht!).
  • Ansonsten durften bei mir in letzter Zeit vor allem Lip-Balms einziehen, noch mehr Hurraw (Kirsche und Nacht Balm)!
  • Außerdem teste ich gerade einige Enthaarungsmethoden für meine sensible Haut. Dazu wird es dann auch einen Post geben, ich kann nur leider schon vorab sagen, viele gute Möglichkeiten bleiben nicht.

Mein aktueller Beauty-Tipp:

news-tipp
Der Hurraw Sun Protection Balm hinterlässt einen leicht blassen Schimmer auf den Lippen, deswegen habe ich meinen Burt’s Bees Tinted Lip Balm darüber aufgetragen und war erstaunt, denn das Ergebnis ist besser als ich dachte. Die Farbe Hibiscus steht mir normalerweise nicht so gut, gemischt mit Hurraw wirkt die Farbe aber gleich ganz anders!

Weiterlesen

NEWS

Neuigkeiten: neue Weleda Mandel-Pflege-Serie, Dokumentarfilm „The True Cost“ und mehr!

Mir kommt es wirklich wie eine Ewigkeit vor, ich freue mich, endlich wieder Zeit zum Bloggen zu haben!

Mode

  • Ich habe mich noch nicht mal für den Sommer nach Klamotten umgesehen, geschweigen denn, dass ich überhaupt an Sommer gedacht habe, da tauchen schon überall die Mid-Season-Sale-Zeichen auf. Für diejenigen, die noch günstigere nachhaltige Mode für den Sommer suchen, ist das natürlich ideal.
  • Teilweise kann man schon Previews der Herbstkollektionen bewundern wie zum Beispiel bei Stella McCartney. Hessnatur hatte über facebook auch einen Ausschnitt der Kollektion gezeigt, den kann ich jetzt aber leider nicht mehr auffinden. Ich persönlich finde, dass da einige gelungene Teile dabei sind (vor allem Pullover) und bin gespannt, was der Herbst so bringt!
  • Meine Lieblingstrends für den Sommer sind übrigens Punkte und Streifen! Die kommen immer wieder in Mode und machen gute Laune, da kann man nichts verkehrt machen!
  • Am 29.5 kommt der Film The True Cost raus, den man für 9,99$ ordern (und sponsoren) kann. Ich bin wirklich auf den Inhalt dieses Films gespannt, da ich die Aktion nun schon etwas länger verfolge.
  • Fernsehtipp: Samstags kommt jetzt um 14:30 Vintage- Aus alt mach neu! auf Sixx. Ist ganz unterhaltsam (abgesehen davon, dass bei amerikanischen Sendungen alles immer mehrfach widerholt wird), man kann sich vielleicht mal ein paar nette Anregungen holen.
  • Update auf meiner Pinterest Pinnwand Ethical Fashion Spring/Summer 2015!

Weiterlesen