NEWS

Update: Linksammlung

Ich habe meine Favoriten und die übrigen Linklisten überarbeitet.

Neu dazu kamen:

Umiwi
D – Umiwi betreibt Handel mit Hilfsprojekten aus Thailand und Mexiko In den Ländern sind reichhaltige nachwachsende Naturmaterialien vorhanden. Umiwi konzentriert sich somit auf Accessoires und Mode aus Naturmaterialien. Die hübschen farbenfrohen Mangoholz-Armreifen gib es in zwei unterschiedlichen Breiten, zudem gibt es Bomélo-Ohrringe aus Schafswolle.

John W. Shoes
D – John W. bietet verschiedene Schuh-Linien an, darunter auch elegante und vegane Schuhe (Jonny’s vegan). Viele der Modelle werden aus natürlich gegerbten Ledern und anderen natürlichen Materialien hergestellt. Die Verpackungen bestehen aus nachwachsenden Rohstoffen. Zudem werden die Schuhe ausschließlich in Europa produziert und es wird auf faire Arbeitsbedingungen geachtet. Die Preise sind normal für gute Lederschuhe, die vegane Linie ist deutlich günstiger. Man findet die Schuhe z.B. bei Zalando oder Dear Goods.

Hati-Hati
D – Ein kleines Label aus Hamburg, das in Indonesien produziert. Hati ist das indonesische Wort für Herz und steht bei dem Label für Achtsamkeit. Es werden organische und nachhaltig produzierte Stoffe verwendet und auf Arbeiter und Umwelt geachtet. Sie versuchen realistisch zu bleiben und sagen selber, dass man mit Mode nicht die Welt retten kann, was ich persönlich sympathisch finde. Die Kollektion ist zwar recht klein, aber es gibt einige schöne Teile, eher schlicht aber sehr feminin, einfarbig oder toll bedruckt (von Hand)! Die Preise sind natürlich dementsprechend höher.

Komodo
UK – Komodo bietet klassische Teile aber auch viele ungewöhnliche Kleidungsstücke, so dass sich die Marke schnell zu meinen Lieblingen gemacht hat. Komodo findet man z.B. bei Zalando.

Vielleicht ist was für Euch dabei? 😉

Ansonsten befindet sich der Blog momentan im Umbau, weswegen sich schon mal die Kategorien geändert haben. Ich habe jetzt endlich Ferien und werde keine Sommerpause einlegen, die ich dank der Klausuren und Projekte gezwungenermaßen nämlich vorgezogen habe, sondern freue mich darauf, endlich Zeit zum Bloggen zu haben :-D.
LG Mari

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Ebenfalls interessant

2 Kommentare

  • Antworten Jess Alabaster 14. August 2013 um 15:13 Uhr

    Ich bin schon total gespannt auf das neue Layout und wünsch dir für den Umbau viel Erfolg….das ist nicht zu unterschätzen^^
    Die neu aufgenommenen Marken mag ich alle sehr gern….aber ganz besonders John W. Shoes <3

    • Antworten Mari 14. August 2013 um 19:59 Uhr

      Danke 🙂 Ich möchte mir demnächst auch Schuhe von John W. bestellen. Da sind wirklich tolle Modelle dabei!

    Schreibe einen Kommentar