Dekorative Kosmetik, Körper- & Haarpflege, Naturkosmetik

Wochenend-Kosmetik

Kurz-Reviews

Da ich etwa jedes zweite Wochenende bei meinem Freund in der Wohnung verbringe, hat sich dort eine kleine Auswahl an Kosmetik angesammelt. Die möchte ich euch heute kurz zeigen. Meistens kaufe ich für dort günstigere Naturkosmetik, oder Produkte die ich gerne mal austesten möchte als Kleingrößen. So kann ich sichergehen, dass ich alles rechtzeitig aufbrauche. Dekorative Kosmetik habe ich sehr wenig bei meinem Freund gelagert, da ich mich generell wenig schminke und auch gut darauf verzichten kann. Für bestimmte Anlässe nehme ich dann einfach ein paar Sachen mehr von zu Hause mit.
Vergessen habe ich übigens tatsächlich das Deo, da ich den Lavera Deo Roll-on Lime Sensation gerade aufgebraucht habe und kein Foto existiert :-D.

Snowberry Gesichtspflege Probeset
Das Snowberry Gesichtspflege Probeset habe ich bei einem Gewinnspiel von Alabastermädchen gewonnen. Die  Verpackung finde ich sehr schön, der Inhalt hat mich zu dem Preis allerdings nicht überzeugt. Enthalten ist ein Face Serum, ein Eye Serum, eine Lite Day Cream, ein Cleanser, eine Rich Day Cream und eine Night Cream.
snowberry_gesichtspflege_1
Letztere zwei sind sowieso viel zu reichhaltig für meine empfindliche Mischhaut, ich verwende sie deswegen manchmal über Nacht als Maske, wenn meine Haut, wie jetzt im Winter, sehr trocken ist. Den Cleanser habe ich schon aufgebraucht, man kann damit gut Make-Up entfernen. Er besteht aus mehreren Ölen und einigen anderen Stoffen, ist deswegen sehr reichhaltig. Da man ihn danach aber sowieso abwäscht und deswegen nicht viel von den Ölen hat, finde ich 38 Euro für die Originalgröße etwas übertrieben. Meiner Meinung nach kann man stattdessen jedes andere Öl zum Abschminken und Reinigen verwenden. Die leichte Tagescreme  und das Serum sind in Ordnung, bescheren meiner Mischhaut aber keinen mattierten Teint, als Basis unter Puder aber sicherlich gut zu verwenden. Die Augencreme mag ich sogar sehr gerne, weil sie leicht ist und schnell einzieht. Allgemein denke ich über diese Produkte aber, dass man den gleichen Effekt für einen günstigeren Preis kaufen kann. Über die Anti-Aging Wirkung kann ich allerdings gar nichts sagen, da ich dafür noch zu jung bin ;-).

Weitere Gesichtspflegeprodukte

Wochenend-Kosmetik (4)

Weleda Mandel Wohltuende Reinigungsmilch
Diese Reinigungsmilch finde ich von allen, von mir getesteten am besten. Sie ist mild und leicht rückfettend. Außerdem kann man sie gut zur Make-Up Entfernung verwenden.

Lavera Trend Sensitiv Tinted Moisturizing Cream
Mit dieser getönten Tagescreme bin ich zufrieden. Sie enthält kein Talkum und ist dennoch recht günstig. Für meinen Hautton ist sie perfekt, sie passt sich auch recht gut an. Im Sommer könnte sie mir allerdings zu hell sein. Sie deckt gut ab und mattiert auch, weswegen ich sie trotz Mischhaut gut verwenden kann. Sie ist leicht aber trotzdem reichhaltig genug. Man erhält einen schönen, natürlichen Teint.

Alva Sandorn Hautöl
Irgendein Öl brauche ich immer vor Ort, wenn meine Haut Theater macht. Das Alva Sandorn Hautöl habe ich als Probegröße gekauft, um es zu testen. Ich finde den Geruch richtig toll, leicht süßlich aber auch sehr fruchtig. Außerdem zieht es schnell ein, aber die Pflegewirkung ist trotzdem sehr gut. Ich kann mir also auch vorstellen, hiervon mal die Originalgröße zu kaufen.

Amazingy Lippenbalsam Zitrone
Diesen habe ich als Geschenk zu einer Bestellung bei Amazingy erhalten. Der Duft ist klasse, erinnert mich an das Eis Bottermelk Fresh von Langese. Er pflegt gut, ist meiner Meinung nach aber nicht übermäßig reichhaltig und wäre mir im Winter auf Dauer eben nicht genug. Das Tragegefühl ist dafür sehr angenehm und nicht klebrig. Für den Sommer also klasse und im Preis sowieso unschlagbar.

Alverde Körperbutter (klein)
Wochenend-Kosmetik (6)
Die Alverde Körperbutter finde ich generell gut, da das Preis-Leistungsverhältnis stimmt. Sie sind natürlich nicht so reichhaltig, aber zwischendurch reichen sie selbst bei meiner trockenen Haut (oder im Sommer). Die LE Düfte finde ich meistens ziemlich toll, deswegen wandert immer eine kleine Dose in meinen Einkaufskorb und ziehen in die Wochenend-Wohnung, da ich bei mir zu Hause gerne reichhaltigere Lotions und Öle stehen habe.

Hände & Füße

Wochenend-Kosmetik (2)
Lavera Basis Sensitiv Handcreme
Die Lavera Basis Handcreme kaufe ich immer wieder nach, da sie relativ günstig ist und gleichzeitig gut pflegt und schnell einzieht. Den Geruch mag ich mittlerweile allerdings nicht mehr so gerne, da greife ich lieber zu der Orange Feeling Version!

Alverde Handmaske Holunderblüte & Akazie
Zumindest jedes zweite Wochenende schenke ich meinen Händen und Füßen etwas mehr Aufmerksamkeit. Deswegen habe ich mir die Alverde Handmaske gekauft. Mit gefällt allerdings nicht, dass sie so viel Alkohol enthält und ich kann auch nicht behaupten, dass sie übermäßig gut pflegt. Da kann ich mir vorstellen, dass die Martina Gebhardt Handcreme besser als Maske zu verwenden ist. Ich benutze die Handmaske übrigens über Nacht, dick aufgetracken, in speziellen Baumwoll- Handschuhen. Das macht die Hände wirklich schön glatt und weich. Den Duft der Alverde Handmaske riecht lecker, süßlich nach Aprikose, also ähnlich wie der Nagelpflegebalsam von Alverde. Noch mal kaufen würde ich sie mir allerdings nicht. Da verwende ich lieber sehr reichhaltige Handcremes ohne Alkohol (oder auch reine Sheabutter).

Martina Gebhardt Baobab Foot Balm
Um meine müden Füße auf den Sommer vorzubereiten, habe ich mir doch mal wieder eine Fußcreme gekauft. Normalerweise verwende ich dafür gar keine speziellen Cremes mehr, aber im Winter ist die Haut so trocken geworden, dass meine Füße dringen etwas Pflege brauchen. Die Wirkung des Gebhadrt Balms ist sehr gut, allerdings ist der Balm sehr fettig und zieht nicht schnell ein, weswegen ich ihn nur über Nacht verwenden kann. Der Geruch ist krautig erfrischend und deswegen sehr passend für die Füße, finde ich. Beim nächsten Kauf würde ich aber wohl die Foot Cream austesten.

Für die Dusche

Wochenend-Kosmetik (1)
Eubiona Vital-Shampoo Brenessel-Granatapfel
Von Eubiona habe ich mir schon oft das Kamille-Kiwi Shampoo gekauft und bin mit diesem sehr zufrieden. Hier wollte ich mal eine andere Sorte austesten, dabei hat mich Granatapfel am meisten angesprochen. Das Shampoo riecht, genauso wie Kamille-Kiwi, sehr fruchtig, schäumt und reinigt gut und auch sonst kann ich micht nicht beschweren. Allerdings mag ich Kamille-Kiwi vom Geruch noch lieber. Es gibt übrigens auch Großpackungen mit Dosierspender von den Eubiona Shampoos. Ich teste zwar auch immer gerne neue Shampoos, greife aber immer wieder auf Eubiona zurück und finde sie mit am besten.

Nebio Vitality Duschgel Bio-Orange & Limone
Das Duschgel von Neobio habe ich erst vor kurzem entdeckt. Leider weiß ich nicht, ob es neu ist, oder sogar demnächst gar nicht mehr erhältlich, da auf der Neobio Homepage steht, dass das bestehende Sortiment eingestellt wird. Der Duft ist perfekt für mich, es riecht frisch und lecker und enthält kein Alkohol, ist deswegen gut verträglich für mich. Ich muss allerdings sagen, dass der Duft unter der Dusche ziemlich schnell verfliegt. Dafür ist es aber mit 1.99 Euro ziemlich günstig und ich würde es mir wieder kaufen.

Haare

Wochenend-Kosmetik (3)
Aubrey Organics NuStyle Organic Detangler & Shine Booster
Den Detangler habe ich aus Versehen zwei Mal bestellt, und deswegen einen ausgelagert. Da ich aber immer einen Entwirrer gebrauchen kann, kam das eigentlich nur gelegen. Genauer werde ich auf den Detangler aber erst in meinem nächsten Haarentwirrungs-Post eingehen, da ich ihn lange genug testen möchte. Ich kann aber schon verraten, dass ich ihn ganz gut finde.

TEK Mini-Brosse
Die Mini-Bürste von TEK habe ich mir in Paris bei Mademoiselle Bio, für 20.20 Euro, gekauft und bin damit mehr als zufrieden. Genau genommen ist sie trotz ihrer Kleingröße bisher am besten für mein Haar. Die Holzborsten sind angenehm abgerundet und reizen so die Kopfhaut nicht, außerdem stehen sie weit genug auseinander, um bei meiner Masse von feinem Haar gut durchzukommen.  Naürlich mag ich auch, dass sie klein und hellblau ist! Man bekommt dazu übrigens noch ein kleines Baumwollbeutelchen, perfekt also für Reisen. Der Preis  ist natürlich hoch, ich muss allerdings sagen, dass man wirklich einen Qualitätsunterschied zu günstigen Drogerie-Holzbürsten bemerkt! Hier könnt ihr weitere Bürsten ansehen.

Schminke

Wochenend-Kosmetik (5)
Benecos Natural Mascara Maximum Volume
Meine Wimpern sind sehr pflegeleicht. Man bemerkt eigentlich mit fast jeder Wimperntusche einen guten Effekt. Besonders gut gefällt mir mein Augenausdruck aber mit der Benecos Natural Mascara Maximum Volume. Außerdem ist sie recht günstig, hält gut und verwischt nicht. Für mich also ein Nachkaufprodukt!

Alverde Duo-Kajal Eyeliner Silver-Smaragd
Den Alverde Duo-Kajal Eyeliner kann ich empfehlen. Er ist günstig, die Farben sind toll, auch zusammen, er lässt sich gut auftragen und hält gut. Er ist allerdings sehr weich, wer das also nicht mag, sollte lieber einen anderen kaufen. Beide Farben glitzern ein wenig, deswegen kann man besonders mit der silbernen Seite schöne Glanzeffekte erzielen, die die Augen zum Strahlen bringen. Abgesehen vom Palmöl bin ich auch mit den Inhaltsstoffen zufrieden. Für schnelle Effekte am Wochenende ist er für mich perfekt. Es gibt übrigens noch zwei weitere Farbkombinationen: Golden-Brown und Graphit-Rose.

Das sind tatsächlich die einzigen zwei dekorativen Produkte, die ich jedes zweite Wochenende zur Verfügung habe. Ich muss allerdings gestehen, dass ein Concealer und ein Rouge auch nicht schlecht wären und ich werde mich in dem Bereich mal nach günstigen und guten Produkten umsehen. Ich freue mich natürlich auch über Empfehlungen!

Ich hoffe die Kurz-Reviews haben euch gefallen und vielleicht habt ihr auch etwas für euch entdeckt.

Welche Produkte braucht ihr auf jeden Fall für ein Wochenende woanders?

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Ebenfalls interessant

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar